Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  • 1 Einleitung

Mit der Nutzung dieser Website oder der Beauftragung einer unserer Dienste (dazu gehören auch die unentgeltlichen Dienste oder der Newsletters) erklärt sich der Kunde mit den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

  • 2 Urheberrecht

Alle Publikationen und Veröffentlichungen, sowohl auf dieser Website, als auch per Email oder Post versendete, unterliegen dem Urheberrecht. Kunden erwerben von Wotan Market Ltd. das Recht zur persönlichen Nutzung, sowie das Recht zur unbegrenzten Vervielfältigung für den privaten eigenen Bedarf. Eine darüberhinausgehende Nutzung (z.B. im Rahmen von Seminaren, die Verbreitung an mehrere Mitarbeiter eines einzelnen Unternehmens, in Internetforen, Medien, usw.) ist nicht erlaubt, außer wir haben Ihnen dazu eine schriftliche Genehmigung erteilt. Gerne nehmen wir Ihre Anfrage entgegen. Ausdrücklich untersagt ist der gewerbliche Verkauf von Vervielfältigungen unserer Publikationen oder die Weitergabe zum Zwecke von eigener Kundenwerbung (beispielsweise die kostenfreie Weitergabe der Vervielfältigungen an eigene Kunden, um diese an das Unternehmen zu binden).

Sämtliche von uns erstellte Software, dazu gehören insbesondere auch sogenannte Expert Advisor für die Handelsplattform Metatrader, welche von uns zum Kauf angeboten oder auch kostenfrei unseren Kunden überlassen werden, unterliegen unserem Urheberrecht. Die Nutzung ist nur für den Kunden selbst erlaubt. Insbesondere ist eine Vervielfältigung und Verkauf untersagt.

  • 3 Risiko, Eigenverantwortung des Kunden

Alle unsere Produkte und Dienstleistungen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und fortlaufend geprüft. Trotzdem können wir grundsätzlich keine Haftung übernehmen, weder für die Funktionalität, Fehlerfreiheit oder irgendwelche andere Garantien gewähren, außer den gesetzlich vorgeschriebenen. Insbesondere Software kann noch unentdeckte Fehler (Bugs), Sicherheitsrisiken und ähnliche Probleme enthalten. Sie bestätigen mit der Nutzung, dass Sie sich diesen Risiken bewusst sind und die Wotan Market Ltd., sowie deren Mitarbeiter, von jeglicher Haftung freistellen. Zudem bestehen weitere Risiken wie Systemausfälle, insbesondere auch auf von Ihnen selbst betriebener Technik.

Insbesondere unsere Trading-Software (Handelsprogramme, Expert Advisor, Indikatoren, usw.) stellen keinen Ersatz für eine Beratung durch einen ausgebildeten und zugelassenen Finanzberater dar. Sollten Sie auf deren Grundlage oder auf Grundlage einer anderen von uns veröffentlichen Publikation oder einer Service-Leistung eine Handelsposition eröffnen, so geschieht dies auf Grund Ihrer eigenen Entscheidung und in eigener Verantwortung. Unsere Software, Handelssignale oder sonstigen Dienstleistungen stellen keine Finanzberatung dar, noch sollten sie als solche ausgelegt werden. Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass irgendein Handelskonto Gewinne oder Verluste in der auf dieser Webseite dargestellten Weise (oder über alle anderen von uns verbreiteten Emails, Publikationen, usw.) erwirtschaftet, auch nicht mit einer hohen Wahrscheinlichkeit. Alle verbreiteten Informationen dienen allein der Veranschaulichung und Weiterbildung. Alle dargestellten Handelsgewinne gelten daher als rein hypothetisch. Mit der Nutzung unserer Angebote oder Software erklärt der Nutzer außerdem, dass er sich den hohen Risiken im Handel bewusst ist. Gerade beim Forex- oder CFD, sowie in anderen Märkten mit hohem Risiko und genutztem Hebel, ist der Verlust Ihres gesamten Kapitals, möglicherweise sogar noch darüber hinaus, möglich.

  • 4 Haftung

Wir übernehmen keine Haftung für Leistungen von Dritten, wie z.B. der Verfügbarkeit von Webservern, Stromausfälle, Leistungen von Brokern, Bereitstellung von Telekommunikationsdienstleistungen, Störungen der Internetverfügbarkeit oder des Email-Versandes und allen anderen Leistungen, auf welche wir gar keinen oder nur bedingt Einfluss haben. Bei von uns selbst administrierten oder eigenen Produkten sichern wir Ihnen größtmögliche Sorgfalt zu. Aber auch hier können wir keine Haftung übernehmen, mit Ausnahme im Falle von Vorsatz.

  • 5 Software

Von uns vertriebene Software, egal ob selbst hergestellte oder von Dritten, ist stets von hoher Qualität. Die Funktionalität und Zuverlässigkeit wurde von uns ausgiebig getestet. Dennoch können Fehlfunktionen nicht mit völliger Sicherheit ausgeschlossen werden. Durch die Nutzung der Software erkennt der Käufer/Nutzer/Auftraggeber an, dass wir keinerlei Haftung übernehmen können. Sollten uns allerdings Fehler bekannt werden, so werden diese zügig, in angemessener Zeit, behoben und dem Kunden wird ein Update zur Verfügung gestellt. Wir legen stets Wert auf hohe Qualität und professionelle Programmierung. Im Kundenauftrag erstellte Software wird vor der Weitergabe ausführlichen Tests unterzogen. Dennoch können Fehlfunktionen in neu erstellter Software nicht völlig ausgeschlossen werden und wir können keinerlei Haftung übernehmen. Selbstverständlich werden aber auftauchende Fehlfunktionen beseitigt und dem Auftraggeber eine neue Version zur Verfügung gestellt.

•  6 Widerspruchsrecht

Jeder nicht gewerbliche Kunde hat das Recht seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) zu widerrufen. Die Frist beginnt mit Datum des Vertragsbeginns (Tag der Registrierung und Bestellung). Der Widerruf ist zu richten an: info@pro-it.team oder an unsere im Impressum angegebene Postanschrift. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Das Widerrufsrecht des Kunden erlischt vorzeitig, sofern die Dienstleistung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat und der Kunde damit ausdrücklich einverstanden ist. Dies gilt insbesondere für bereits begonnene Programmieraufgaben. Software (dazu gehören Expert Advisor oder Indikatoren) sind grundsätzlich von einem Widerruf bzw. Rückgabe ausgeschlossen, sobald wir diese an den Kunden versendet oder zum Download bereitgestellt haben.
Auch wir sind berechtigt von Verträgen zurückzutreten, sofern der Kunde erheblich im Zahlungsverzug ist oder andere Tatsachen eintreten, welche begründete Zweifel an der Kreditwürdigkeit des Kunden entstehen lassen.

  • 7 Gerichtsstand und Impressum

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand für Vollkaufleute und für alle Kunden mit Wohnsitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschland ist Berlin. Ansonsten das für den Wohnort des Kunden zuständige Gericht.

  • 8 Leistungen vor Ort

Auf Wunsch installieren und warten wir Hard- und Software bei Ihnen vor Ort. Entweder persönlich durch einen Mitarbeiter oder via Fernwartung. Diese Unterstützung wird gesondert nach Aufwand vergütet, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

  • 9 Geheimhaltung

Wir verpflichten und alle im Rahmen des Vertragsverhältnisses erlangten Kenntnisse von Betriebsgeheimnissen und anderen vertraulichen Informationen nur zur Durchführung des Vertrages zu verwenden und zeitlich unbegrenzt vertraulich zu behandeln. Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine schriftliche Vertraulichkeitserklärung.

  • 10 Allgemeine Bestimmungen

Nebenabreden zu diesem Vertrag bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zur Ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform.

•  14 Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Adressen, Namen und alle weiteren persönlichen Informationen, welche Sie uns hinterlassen, werden von uns absolut vertraulich behandelt und nur für interne Zwecke benutzt.

  • 15 Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam, ein anderer Teil aber wirksam ist. Die jeweils unwirksame Bestimmung soll von den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und die den übrigen vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwiderläuft.